„Kopfsache Wirsing“

Abgelegt in  Rezepte

Michelles Rahmwirsing

Zutaten

für 4 Personen
800 g Wirsing
Salz
400 g geschälte Tomaten
2 El Butter
1 EL Mehl
250 ml Schlagsahne
100 ml Gemüsebrühe
1-2 TL Schwarzkümmel
3 EL in feine Streifen geschnitten glatte Petersilie
Pfeffer
Zitronensaft

 Michelles-Rahmwirsing2-413x1024 in Kopfsache Wirsing

Zubereitung

ich habe 20 Minuten gebraucht

  • Den Wirsing putzen und den Strunk herausschneiden. Die Blätter in ca. 2 cm große Stücke  schneiden. Dann in kochendem Salzwasser ungefähr 4 Minuten blanchieren. Den Wirsing abschütten, abschrecken (reingucken reicht nichtJ) und im Sieb abtropfen lassen. Die Tomaten ebenfalls in ein Sieb geben, abspülen, abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden.
  • Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl dann nach und nach unter ständigem Rühren anschwitzen. Mit der Brühe und der Sahne auffüllen, dabei kräftig mit dem Schneebesen verrühren. Das Ganze 3-4 Minuten köcheln lassen Wirsing, Tomatenwürfel, Petersilienstreifen und den Schwarzkümmel dazugeben, vorsichtig unterrühren und nochmals 3-4 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen

 

Guten Hunger, Eure Michelle !

Pf-button in Kopfsache Wirsing

Einen Kommentar dazu schreiben:

Sie müssen eingelogged sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

< ?php if(function_exists('wp_print')) { print_link(); } ?>
Termine
An dieser Stelle infor-
miere ich Sie über meine Termine wie z.B. Koch-
kurse, Veranstaltungen...
Rezepte
Uwe Steinigers Rezepte und viele Kochideen zum Schlemmen sowie Abnehmen und Diät ...
Shop
Weine, Spirituosen, Pasta, Öle, Delikatessen, Accessoires, Gastro, Küche, ...
Pressestimmen
Aktuelle Pressestimmen aus vielen Medien zu Uwe Steiniger ...