Süßkartoffel-Strudel

Abgelegt in  Rezepte

kommt auch als Beilage beim BBQ gut an

400 g Süßkartoffeln

250 g roher Schinken

2 Zwiebeln

3 EL Erdnussöl

2 TL mildes Curry

2 Blätter Strudelteig

180 g Schmand

Salz, Zitronenpfeffer

1.)  Süßkartoffeln schälen, in grobe Würfel schneiden und weich kochen. Abgießen und abkühlen lassen. Schinken in Streifen schneiden. Zwiebeln hacken, in 1 El Erdunssöl andünsten. Schinken beigeben. Süßkartoffelwürfel beigeben. Alles kurz anbraten. 1 TL Curry beigeben. Mit  Salz und Zitronenpfeffer abschmecken. Abkühlen lassen.

2.)  Backofen auf 220 °C vorheizen. Ein Küchentuch ausbreiten. 1 Blatt Strudelteig darauf legen. Mit etwas Erdnussöl bepinseln und mit der Hälfte des Schmands bestreichen, diesen mit Salz, 1 TL Curry und Zitronenpfeffer bestreuen. Mit dem zweiten Blatt Strudelteig bedecken und die Süßkartoffelfüllung darauf verteilen. Restlichen Schmand darauf verteilen. Teigränder seitlich einschlagen. Strudel mit Hilfe des Tuchs satt einrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit restlichem Öl bepinseln. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten

 

Pf-button in Süßkartoffel-Strudel

Einen Kommentar dazu schreiben:

Sie müssen eingelogged sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

< ?php if(function_exists('wp_print')) { print_link(); } ?>
Termine
An dieser Stelle infor-
miere ich Sie über meine Termine wie z.B. Koch-
kurse, Veranstaltungen...
Rezepte
Uwe Steinigers Rezepte und viele Kochideen zum Schlemmen sowie Abnehmen und Diät ...
Shop
Weine, Spirituosen, Pasta, Öle, Delikatessen, Accessoires, Gastro, Küche, ...
Pressestimmen
Aktuelle Pressestimmen aus vielen Medien zu Uwe Steiniger ...